Themenausstellungen im Foyer

25.04.2018

Im Eingangsbereich zu den Deutschen Baumpflegetagen gibt es in diesem Jahr wieder mehrere Themenausstellungen. Es geht um den fachgerechten Kronenschnitt sowie um problematische Vergabelungen. Schöne Exponate zeigen eingewachsene Rinde und andere Schäden sowie Auffälligkeiten, die bei der Baumpflege beachtet werden müssen. Im weiteren geht es um Veredelungsstellen und verschiedene Pilzbefälle im Stammfuß.

Neu in diesem Jahr ist die Ausstellung "Mikrowelt Holz" der TU München sowie die Exponate zum Baum des Jahres 2018: die Ess-Kastanie.

Im Außengelände sowie in der Messe gibt es einige Vorführungen durch die Aussteller. Die jeweiligen Anfangszeiten sind am Tagungscounter angeschlagen.