Das Programm der Deutschen Baumpflegetage im kommenden Jahr wird gemeinsam mit den Fachpartner 2020, dem JKI, zurzeit erarbeitet. Das Julius Kühn-Institut – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen gehört als selbständige Bundesoberbehörde zum Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Auswirkungen des Klimawandels, der Globalisierung des Warenverkehrs sowie die Urbanisierung der Gesellschaft gefährden zunehmend unsere Lebensgrundlagen. Das JKI forscht auf diesen Gebieten und wird auf den Deutschen Baumpflegetagen vom 21.-23. April 2020 seine Fachkompetenz in das Programm einbringen. Weiterhin wird das JKI im Foyer der Messe einen großen Informationsstand aufbauen. Hier sollen Exponate von Schadorganismen gezeigt sowie Schadbilder erläutert werden. Wissenschaftler vom JKI werden an allen drei Veranstaltungstagen den Teilnehmern für Fragen zur Verfügung stehen.

 Das detaillierte Programm der Deutschen Baumpflegetage 2020 wird voraussichtlich im Dezember 2019 hier auf der Homepage erscheinen.