Bitte vormerken: Deutsche Baumpflegetage 2022: 26.-28. April

Über uns

Von Dr. Steffen Wiebe im Jahr 1993 gegründet, werden die Deutschen Baumpflegetage seit 1995 unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Dujesiefken von der Forum Baumpflege GmbH & Co. KG veranstaltet.

Geschäftsstelle:

Forum Baumpflege GmbH & Co. KG
Brookkehre 60
21029 Hamburg

Telefon: +49 (0)40-55260707
Telefax: +49 (0)40-55260728

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer:

Prof. Dr. Dirk Dujesiefken

Fachbeirat Fachvorträge/Jahrbuch der Baumpflege:

  • Thomas Amtage, amtage Landschaftsarchitektur, Berlin
  • Tanja Büttner, FLL - Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V., Bonn
  • Dr. Maria Dobner, Landeshauptstadt München, Baureferat
  • Gerhard Doobe, GALK - Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz
  • Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK - Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  • Thomas Kowol, Institut für Baumpflege, Hamburg
  • Prof. Dr. Klaus Richter, Holzforschung München, TU München
  • Dr. Michael Risse, Holzforschung München, TU München
  • Anette Vedder, Stadt Augburg, Amt für Grünordnung und Naturschutz

Fachbeirat Kletterforum:

  • Carsten Beinhoff, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), Kassel
  • Mark Bridge, Treemagineers/Baumpartner, Basel
  • Kay Busemann, Baumpflegeschule Breisgau, BTB Freiburg
  • Andreas Detter, TreeConsult, Gauting
  • Christian Kruck, Die Baumläufer, Tübingen
Die beiden Fachbeiräte bei der Eröffnung der Deutschen Baumpflegetage 2017

Herausgeberbeirat Jahrbuch der Baumpflege 2020:

  • Dipl.-Ing. Thomas Amtage, Landschaftsarchitektur Sachverständigenbüro, Berlin
  • Dr. Nicole Burgdorf, Bayrische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Freising
  • Dr. Maria Dobner, Baureferat Gartenbau der Landeshauptstadt München
  • Dr. Rasmus Enderle, Julius Kühn-Institut, Braunschweig
  • Prof. Dr. Thorsten Gaertig, HAWK Göttingen, Studiengang Arboristik
  • Dr. Björn Hoppe, Julius Kühn-Institut, Braunschweig
  • Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK Göttingen, Studiengang Arboristik
  • RA Rudolf Klingshirn, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V., München
  • Dipl.-Biol. Thomas Kowol, Institut für Baumpflege Hamburg
  • Dipl.-Biol. Rudolf Oprée, Hochschule Osnabrück
  • Prof. Dr. Klaus Richter, Holzforschung München, TU München
  • Dr. Michael Risse, Holzforschung München, TU München
  • Dipl.-Ing. Jürgen Rohrbach, Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL), Bonn
  • M. Eng. Martin Schreiner, Pflanzenschutzamt Berlin
  • Dr. Thomas Schröder, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bonn
  • Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum
  • Dipl.-Biol. Anette Vedder, Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen, Stadt Augsburg
  • Dr. Katharina Weltecke, Baum & Boden, Bad Arolsen

Medienpartner:

  • TASPO Baumzeitung
  • AFZ/Der Wald
  • forstpraxis.de