Fachvorträge

Alleen, aktuelle Baumkrankheiten und Trockenstress

An allen drei Tagen waren in den Fachvorträgen die Bäume an Straßen bzw. auf städtischen Standorten im Fokus. Dabei ging es vor allem um die Darstellung von Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit den klimabedingten Herausforderungen. Ergänzt wurde dieser Themenschwerpunkt durch praktische Vorführungen im Innen- und Außenbereich.

Die dreitägige Fachtagung brachte Experten und Praktiker unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen. Das Ziel war: Die neuesten Erkenntnisse auszutauschen und zu diskutieren. Die Inhalte der Fachvorträge kann man im Jahrbuch der Baumpflege 2022 nachlesen.

  • Programm Fachvorträge | Dienstag, 25.04.2023

    Fachvorträge
    Forschung für die Bäume

    Moderation: Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Forum Baumpflege

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Öffnung des Tagungsbüros

    Beginn der Baumpflege-Messe im Innen- und Außenbereich

    10:00

    Eröffnung und Begrüßung

    mit Grußwort von Reiner Erben, Augsburg

    10:15

    Baumpflege – Die Entwicklung einer komplexen Aufgabe im Stadtgrün – 30 Jahre Deutsche Baumpflegetage

    Heiner Baumgarten, ehem. Präsident der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK)

    11:00

    Daten lügen nicht, wenn man sie lesen kann – Warum Statistik für die Baumpflege wichtig ist

    Prof. Dr. Hubert Merkel, HAWK, Göttingen

    11:45

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    12:30

    Sagt die Form einer Vergabelung etwas über deren Bruchsicherheit?

    Prof. Dr. Steffen Rust, HAWK, Göttingen

    13:15

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Mittagspause

    Forschung für die Bäume

    Moderation: Tanja Büttner, FLL, Bonn
    14:30

    Einsatz von Druckluftlanzen im Boden – Quantifizierung des Sanierungserfolges mit Laserscanaufnahmen

    Oliver Löwe, Prof. Dr. Thorsten Gaertig, HAWK, Göttingen

    15:15

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    00:00

    Wissenschaftliche Kurzvorträge

    16:00

    Sanierung von Bodenschadverdichtungen mit Pflanzen

    Dr. Katharina Weltecke, Baum & Boden, Bad Arolsen

    16:15

    Identifikation von Belüftungsstörungen im Boden mit einem praxistauglichen mobilen CO2-Messgerät

    Prof. Dr. Thorsten Gaertig, HAWK, Göttingen

    16:30

    Die Auswirkungen pneumatischer Bodensanierung auf Stiel-Eichen – Ergebnisse eines dreijährigen Feldversuches

    Felix Funke, HAWK, Göttingen

    16:45

    Erzielen Schalltomografie und Zugversuch vergleichbare Ergebnisse?

    Prof. Dr. Steffen Rust, HAWK, Göttingen

    17:00

    Stammschäden an jungen Straßenbäumen. Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung

    Dana Schneider-Blank, HAWK, Göttingen

    17:15

    Abschlussdiskussion

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung
  • Programm Fachvorträge | Mittwoch, 26.04.2023

    Fachvorträge
    Schwammstadt – Bäume und Wasser

    Moderation: Thomas Kowol, Institut für Baumpflege, Hamburg

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Beginn der Baumpflege-Messe

    im Innen- und Außenbereich

    08:30

    Bäume unter Wasser - Ein kritischer Blick auf Baumstandorte mit Rigolenfunktion

    Gerhard Doobe, GALK, Hamburg, Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum

    09:15

    Urbane Böden: Leistungen und zukünftige Herausforderungen für Stadtbäume

    Prof. Dr. Annette Eschenbach, Universität Hamburg

    10:00

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    10:45

    Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung an Baumstandorten - Zielsetzungen, Beispiele und offene Fragen

    Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut, HCU, Hamburg

    11:30

    Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung an Baumstandorten - Erkenntnisse aus Planung, Bau und Monitoring im Forschungsprojekt BlueGreenStreets

    Dr. Michael Richter, HCU, Hamburg

    12:15

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Mittagspause

    Schwammstadt – Bäume und Wasser

    Moderation: Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum
    13:45

    Bäume und Regenwasser-Management – 20 Jahre Erfahrung mit dem Stockholmer Modell

    Britt-Marie Alvem, Stadt Stockholm, S

    14:30

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    15:15

    Optimierung von Baumstandorten im innerstädtischen Raum – Erfahrungen mit dem Stockholm-System in Graz

    Tomas Stoisser, Referat für Grün- und Freiraumplanung, Stadt Graz, A

    00:00

    Wissenschaftlicher Kurzvortrag

    16:00

    Von der Baumrigole zum Boden-Rohr-System – Erweiterung des Speicher- und Wurzelraums durch Nutzung des Leitungsgrabens

    Christoph Bennerscheidt, EADIPS/FGR, Herten

    16:15

    Gemeinsame Abschlussdiskussion mit allen Referenten

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung
  • Programm Fachvorträge | Donnerstag, 27.04.2023

    Fachvorträge
    Baummanagement

    Moderation: Prof. Dr. Klaus Richter, TU München

    Großer Saal Kletterforum Messebereich
    08:00

    Beginn der Baumpflege-Messe

    im Innen- und Außenbereich

    08:30

    Zur Effektivität von Baumschutzsatzungen anhand von Beispielen aus Bayern und Nordrhein-Westfalen

    Christopher Busch, BUND Bayern Prof. Dr. Daniel Mühlleitner, Hochschule Kehl

    09:15

    i-Tree: ein leistungsfähiges Instrument zur Schaffung von gesundem Stadtgrün mit Schwerpunkt auf Ökosystemleistungen.

    Mark Rotteveel, Pius Floris, Reeuwijk, NL

    10:00

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    10:45

    Widerstandsfähigkeit und Kronenrückzug bei Baumveteranen: Wie sind die Symptome zu deuten?

    Tom Joye, inverde, Brüssel, B

    00:00

    Wissenschaftlicher Kurzvortrag

    11:30

    Nutzbarkeit des Programms „i-Tree Eco“ in deutschen Kommunen

    Hannes Pillsticker, HAWK, Göttingen"

    11:45

    Gemeinsame Diskussion mit allen Referenten

    12:00

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Mittagspause

    Baummanagement

    Moderation: Thomas Amtage, Forum Baumpflege
    13:15

    Nachvollziehbar und nachprüfbar: Die Anforderungen an ein schriftliches Gehölzgutachten

    Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Institut für Baumpflege, Hamburg

    14:00

    Baumpflege-Messe mit Präsentationen der Aussteller Kaffeepause

    14:30

    Die „essbare Stadt“ – geeignete Obstbaumarten für den urbanen Raum

    Siegfried Tatschl, Lust auf Obst-Essbare Lebensräume, Engelmannbrunn, AT

    15:15

    Baumveteranen und Nationalerbe-Bäume – Faszination, Besonderheiten, Risiken und Chancen

    Prof. Dr. Andreas Roloff, TU Dresden

    16:00

    Abschlussdiskussion

    16:15

    Ende der Veranstaltung

    Gute Heimreise – Bis zum nächsten Mal: 23. bis 25. April 2024

    Vortrag in Deutsch mit englischer Übersetzung Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung